Sekiguchi Komei

Sekiguchi Takaaki Sensei wurde am 20. März 1946 in Hanyu City, Saitama Prefektur / JAPAN geboren.

scannen0001 (1)

Sekiguchi Sensei im Yasukuni Jinja Shrine

In seiner Jugend übte er regelmässig Judo, Kendo und Karate. Als 21. Hauptmeister nennt sich Sekiguchi-Sensei: Komei. Das Wort setzt sich zusammen aus einer Silbe seines Namens – Ko und einer Silbe des Meibukan – Mei, aus Respekt vor seinem Meister Soke Masamitsu Onoe-Sensei.

Im Meibukan-Dojo, lernte Sekiguchi Komei-Sensei das Üben mit dem echten Schwert – Shinken. Das Dojo stand unter der Leitung des 20. Hauptmeisters, Soke Masamitsu Onoe-Sensei.

Sekiguchi-Sensei übte sich täglich ausdauernd in der Schwertkunst und fehlte in der langen Zeit der Ausbildung (auch sonntags) keinen einzigen Tag. 1980 wurde Sekiguchi Komei-Sensei mit dem schwierigen Amt des 21. Hauptmeisters beauftragt.

Seit dieser Zeit lebt, arbeitet und unterrichtet Sekiguchi Komei-SokeMuso Jikiden Eishin Ryu Iai-Jutsu und Komei Jyuku Iaido und widmet sein leben und seine Energie dem Ziel, die Techniken und die Philosophie seiner Schule auf der ganzen Welt zu verbreiten.

Heute sagt Sekiguchi Komei-Sensei:

„Nihon Kobudo Iai-Jutsu ist eine Kunst, die es ermöglicht, durch das Üben mit einem echten Schwert, den Charakter und den Kampfgeist zu entfalten und zu verbessern, ohne der Gefahr einer anderen Person eine Verletzung zuzufügen. Die Zahl der Menschen, die diese Kampfkunst begeistert üben, erhöht sich von Tag zu Tag und zwar nicht nur in Japan, sondern auf der ganzen Welt. Es ist eine grosse Quelle des Glücks für mich, dass Menschen der ganzen Welt dem Weg des Iai folgen und dadurch echte Freundschaft erfahren.“

Sein Motto:

Iai Shushin –> Das Vervollkommnen der Persönlichkeit durch die Übungen des Iaido.

Sein Ziel:

Sein Leben der Aufgabe zu widmen, Brücken echter Freundschaft zu schlagen, zwischen Japan und den Menschen aller anderen Länder dieser Welt, durch Übermitteln der japanischen, spirituellen Kampfkunst Komei Jyuku und Muso Jikiden Eishin Ryu Iai-Jutsu. Es ist sein ernsthafter Wunsch, sein Herz und seinen Verstand einzusetzen, um den Auftrag, das Lehren und Übermitteln des Samurai-Budo, Komei Jyuku Iaido zu perfektionieren.

Titel und Funktionen:

21. Hauptmeister:        Muso Jikiden Eishin Ryu Iai-Jutsu

Präsident:                     Komei Jyuku Iaido Honbu Dojo

Präsident:                     International Iaido Association

Präsident:                     Nihon Koden Bujutsu Iaido Association

Mitglied:                        Nihon Budokan

Mitglied:                        Nihon Kobudo Kyokai

 

2014_02_15 03 Sensei Paris Bercy

15.02.2014 Sekiguchi Sensei, Festival des arts martiaux Paris Bercy

 dsc00973

Sekiguchi Sensei im Kumizaza Dojo 2005

 

sekiguchi sensei 025

Sekiguchi Sensei

Link zur Seishukei Seite Sekiguchi Sensei